VITA

Ingrid Lafontaine, Glasgaleristin

Seit 1970 Sammlung von Gläsern aus der Biedermeir- bis Jungenstilzeit.


ab 1975 Galerie für antikes Glas
u. a.
  • Emil Gallé
  • Daum
  • René Lalique
  • VVwe. Loetz
  • C. Tiffany


und Galerie für zeitgnössisches Glas
u. a.

  • Stanislaw Borowski, Deutschland
  • Robert Coleman, USA
  • Erwin Eisch, Deutschland
  • Willem Heesen, Niederlande
  • Samuel Herman, Australien
  • Jack Ink, Österreich
  • Peter Layton, Grossbritannien
  • Isabelle Monod, Frankreich
  • Rene Roubicek, Tschechische Republik
  • Livio Seguso, Italien
  • Oiva Toikka, Finnland
  • Kari Ulleberg, Norwegen
  • Anne Wärff, Schweden
  • Jörg Zimmermann, Deuschland


Initiatorin der Umstrukturierung der ehemaligen Cristallerie Meisentahl, France [gegründet 1711] in ein Zentrum für Modernes Glas, seit 1985 an die Hochschule der Bildenden Künste des Saarlandes angegliedert.

AUSSTELLUNGEN

  • 1980 Rosentage Zweibrücken mit 120 internationalen Exponaten
  • 1981 Tendenzen der modernen Glaskunst, Dillingen, Tepich Galerie Robert Ney, Deutschland
  • 1982 Monika Barth-Meschke, Stockholm
  • 1983 Rosentage Zweibrücken, Deuschland
  • 1982-1985 Internationale Saar Messe Saarbrücken
  • 1983 Tina Grunert-Bott, Deutschland
  • 1984 Thomas von Koch, Deutschland
  • 1984 Udo Edelmann, Deutschland
  • 1985 Walter Bahr, Deutschland
  • 1986 I. Donhauser und Heinz Fischer, Deutschland
  • 1986 Kunst und Antiquitätensalon Saarbrücken
  • 1986 Zerbrechliche Botschaft - Tschechische Glaskunst mit Botschafter Dr. Dusan Spacil
  • 1987 Theodor Sellner, Deutschland
  • 1987 Oiva Toikka, Finnland
  • 1987 Maison des cultures frontières St. Avold, Frankreich
  • 1988 Volkhard u. Renate Precht und Ulrich u.Susanne Precht, Lauscha, DDR
  • 1989 Jan Fisar, Tschechische Republik
  • 1989 Milan Handel, Tschechische Republik
  • 1990 Venini, Italien
  • 1992 Günter Kehr, Deutschland
  • 1993 Kari Ulleberg, Norwegen
  • 1994 Tschechische Glaskünstler
  • 1996 Salviati, Italien
  • 1997 Peter Layton, England
  • 1999 Lalique, Frankreich
  • 2000 Robert Emeringer, Luxemburg
  • 2001 Zaiga Baiza, Lettland
  • 2002 Moderne Glaskobjekte, Kurhaus Baden Baden
  • 2003 Paperweights Selkirk, Schottland
  • 2004 Jörg Zimmermann, Deutschland
  • 2004 Teilnahme Meisenthal, E. Gallè Austellung
  • 2005 Jubiläums-Austellung anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Galerie
  • 2006 Sulzbacher Glaskunsttage
  • 2007 Tschechische Glaskunst, "Evans Atelier"
  • 2008 3. Sulzbacher Glaskunsttage
  • 2009 4. Sulzbacher Glaskunsttage
  • 2010 Glasunst aus dem Baltikum
  • 2011 6. Sulzbacher Glaskunsttage
  • 2011 Kunst Kabinett "Im Turm" Wolfgang Thomeczek, Grünstadt-Sausenheim
  • 2012 7. Sulzbacher Glaskunsttage
  • 2012 Glasobjekte von Pascal Seil Luxembourg
  • 2013 Glaskuns aus Kaunas, Litauen

Teilnahme an den bedeutendsten internationalen Glassymposien

von 1981 bis 2004


  • Sommer-Academi, Süssmuth, Immenhausen, Deutschland
  • Pilchuck School, Seattle, USA
  • Glassymposium Frauenau, Deutschland
  • Novy Bor, Tschechische Republik
  • C.E.R.F.A.V., Vannes le Chatèl, Frankreich

Beratung

Beratung für Kunst im öffentlichen Raum, vor allem Umsetzung von Glasformationen, Glasobjekten im städtebaulichen Raum und in der Architektur:


  • Spielbank Schloss Berg, Nennig
  • Maison de la Sarre, Paris
  • Sporthalle Deutsch-Franz. Gymnasium, Saarbrücken
  • Rathaus, Riegelsberg
  • Europäische Rechtsakademie, Trier Hauptverwaltung IDS Scheer AG, Saarbrücken









Kontakt

glaskunst lafontaine

 

St. Johanner Markt 14
66 111 Saarbrücken

 

Tel. 0681 31 388



E-Mail:  
info@glaskunst-lafontaine.de

Internet:
www.glaskunst-lafontaine.de